Theme
Archiv Message Shop RausfrauenKontakt & ImpressumManifest

Zukünftig ist auch das Kolosseum nicht mehr sicher vor wolligen Bestrickungen, der Mailänder Dom bekommt ein Zipfelmützchen (in Arbeit) - die Rausfrauen expandieren nach Italien! 

Le gondole in lana, vaporetti con cortine - i Rausfraun vanno in Italia! http://ift.tt/1q7OlIS

Zukünftig ist auch das Kolosseum nicht mehr sicher vor wolligen Bestrickungen, der Mailänder Dom bekommt ein Zipfelmützchen (in Arbeit) - die Rausfrauen expandieren nach Italien!

Le gondole in lana, vaporetti con cortine - i Rausfraun vanno in Italia! http://ift.tt/1q7OlIS

Da kamen doch echt zwei starke Männer und haben uns ein fettes Klavier ins Zimmer gestellt! Dem wird jetzt mit Nadel und Faden kräftig ans Holz gerückt…. Schaut mal unter www.isarlust.org http://ift.tt/1mtyELAwww.isarlust.org http://ift.tt/1mtyELA

Da kamen doch echt zwei starke Männer und haben uns ein fettes Klavier ins Zimmer gestellt! Dem wird jetzt mit Nadel und Faden kräftig ans Holz gerückt…. Schaut mal unter www.isarlust.org http://ift.tt/1mtyELAwww.isarlust.org http://ift.tt/1mtyELA

Wildweben am See. Life is good! http://ift.tt/1skD1ja

Wildweben am See. Life is good! http://ift.tt/1skD1ja

Wir freuen uns mit Freunden auf Projekt Freundschaft - dieses Wochenende in der Färberei. Wuff! http://ift.tt/1kzDKoS

Wir freuen uns mit Freunden auf Projekt Freundschaft - dieses Wochenende in der Färberei. Wuff! http://ift.tt/1kzDKoS

Last Minute Training zur Fußball WM!

Source:
Wir haben gehört, dass da am Samstag, 10.5., eine ganz absonderliche Demonstration in München abläuft: Unter dem ambivalenten und verwirrenden Titel „Gegen Gender-Ideologie, Pädophilie und Frühsexualisierung an Schulen und KiTas“ wehren sich da „besorgte Eltern“ gegen den „Sexualkundezwang“ an Schulen. Sie haben Angst, dass Kinder zu früh mit Sexualität konfrontiert werden, vor allem auch mit Homosexualität und kurzum allem was nicht „Mann/Frau, Rein/Raus“ bedeutet. Das macht uns wiederum besorgt, doch da wir nicht so gut im Dagegenhalten sind, sondern viel besser im Mitmachen, werden wir uns unters Demonstrierende Volk mischen in unseren spießigsten Outfits wie zu Großtantes Zeiten und heftig nicken, mit „Jawohl!“ und „Genau!“. Solche Absurdität kann man ja nur in die Sonne stellen! 
Hier geht’s zum Flyer der Veranstaltung: http://ift.tt/1huPZkB und hier zu den Infos zur GEGENDEMO „VIELFALT STATT EINFALT. MÜNCHEN BLEIBT BUNT”, am Samstag, 10. Mai, um 13 Uhr vor dem Reiterdenkmal am ODEONSPLATZ: http://ift.tt/1qaOL7p http://ift.tt/1qaOIZq

Wir haben gehört, dass da am Samstag, 10.5., eine ganz absonderliche Demonstration in München abläuft: Unter dem ambivalenten und verwirrenden Titel „Gegen Gender-Ideologie, Pädophilie und Frühsexualisierung an Schulen und KiTas“ wehren sich da „besorgte Eltern“ gegen den „Sexualkundezwang“ an Schulen. Sie haben Angst, dass Kinder zu früh mit Sexualität konfrontiert werden, vor allem auch mit Homosexualität und kurzum allem was nicht „Mann/Frau, Rein/Raus“ bedeutet. Das macht uns wiederum besorgt, doch da wir nicht so gut im Dagegenhalten sind, sondern viel besser im Mitmachen, werden wir uns unters Demonstrierende Volk mischen in unseren spießigsten Outfits wie zu Großtantes Zeiten und heftig nicken, mit „Jawohl!“ und „Genau!“. Solche Absurdität kann man ja nur in die Sonne stellen!
Hier geht’s zum Flyer der Veranstaltung: http://ift.tt/1huPZkB und hier zu den Infos zur GEGENDEMO „VIELFALT STATT EINFALT. MÜNCHEN BLEIBT BUNT”, am Samstag, 10. Mai, um 13 Uhr vor dem Reiterdenkmal am ODEONSPLATZ: http://ift.tt/1qaOL7p http://ift.tt/1qaOIZq

Spaghetti di wollo a la Baugerüst. Nudo Pastabar, Amalienstraße, München. Bon appetito! http://ift.tt/1khyzst

Spaghetti di wollo a la Baugerüst. Nudo Pastabar, Amalienstraße, München. Bon appetito! http://ift.tt/1khyzst

Fröhliches Hasensuchen! http://ift.tt/1eL5YPQ

Fröhliches Hasensuchen! http://ift.tt/1eL5YPQ

Wir setzen uns ja vor allem für einen #weltrausfrauentag statt einem #weltfrauentag ein. Damit auch so schräge Typen wie diese beiden sich ordnungsgemäß einmal im Jahr feiern dürfen.  http://ift.tt/1hVcNwr http://ift.tt/1hVcO3b

Wir setzen uns ja vor allem für einen #weltrausfrauentag statt einem #weltfrauentag ein. Damit auch so schräge Typen wie diese beiden sich ordnungsgemäß einmal im Jahr feiern dürfen. http://ift.tt/1hVcNwr http://ift.tt/1hVcO3b

Mist! Filmpremiere und alle Klunker und Brillianten akut verliehen! Kein Problem - fluchs selbst Hand anlegen, einen dekorativen Fascinator häkeln, und auf zur Premiere von Doris Dörries “Alles Inklusive”. http://ift.tt/1eq8xjm

Mist! Filmpremiere und alle Klunker und Brillianten akut verliehen! Kein Problem - fluchs selbst Hand anlegen, einen dekorativen Fascinator häkeln, und auf zur Premiere von Doris Dörries “Alles Inklusive”. http://ift.tt/1eq8xjm

Heute ab 19:00 eröffnet die 2. Phase von Kunst im Bau im alten Lokschuppen der Isartalbahn. In den nächsten Wochen finden hier Konzerte, Installationen, und Theater Platz und unter dem Zeltdach der Kulturjurte gibt’s Foodsharing, Fahrradkino und ein Reparatur-Cafe. Und zum Ausspannen einfach mal unter den rausfräulichen Pfeilehimmel setzen und die Gedanken schweifen lassen..
http://ift.tt/1drdaht
http://ift.tt/1cCqPOq http://ift.tt/1drdexF

Heute ab 19:00 eröffnet die 2. Phase von Kunst im Bau im alten Lokschuppen der Isartalbahn. In den nächsten Wochen finden hier Konzerte, Installationen, und Theater Platz und unter dem Zeltdach der Kulturjurte gibt’s Foodsharing, Fahrradkino und ein Reparatur-Cafe. Und zum Ausspannen einfach mal unter den rausfräulichen Pfeilehimmel setzen und die Gedanken schweifen lassen..
http://ift.tt/1drdaht
http://ift.tt/1cCqPOq http://ift.tt/1drdexF